Apfelpudding, Rezept für „de Rechupete“

receta de "de Rechupete"

Bestimmt passiert es Ihnen wie mir, und die Tatsache, Lebensmittel zu verschwenden oder wegwerfen zu müssen, weil sie verdorben sind, tut Ihrer Seele weh. Deshalb bin ich ein Fan aller Rezepte, bei denen andere Gerichte oder Lebensmittel zum Einsatz kommen, die wir sonst sicher nicht mehr essen würden. Deshalb ist das heutige Rezept eines von denen, die wir regelmäßig zu Hause zubereiten. Entweder, weil wir noch ein zwei Tage altes Brot übrig haben, das niemand essen wird, oder ein paar Kekse, von denen wir nicht wissen, warum wir sie vermisst haben, oder, wie im Fall des heutigen Nachtischs, ein paar Sobaos, die bei uns waren für mehr als nötig. , wir nutzen die Gelegenheit, um das heutige Rezept, den Apfelpudding, zuzubereiten.

Ein Brotpudding ist eine Art Eierpudding, angereichert mit Brot, Keksen, Biskuitkuchen, Muffins oder Sobaos, dem wir durch die Zugabe von Früchten, seien es Äpfel wie in diesem Fall, oder andere Früchte, eine frische Note verleihen. Indem wir die Äpfel mit Butter karamellisieren, verleihen wir dem Dessert einen unverwechselbaren und fantastischen Geschmack, und wenn die Muffins oder der Kuchen auch butterartig sind, ist das Ergebnis ein Ergebnis, mit dem man anfängt und nicht aufhört, bis es fertig ist.

Wenn Sie das vollständige Rezept sehen möchten, können Sie hier den Blog „de Rechupete“ besuchen.

Weiterlesen

Cómo hacer caramelo líquido
La tarta de queso más fácil del mundo

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.